Diagonal-Ventilator

EDR 40

Artikelnummer: 0080.0660
Hersteller: MAICO
Diagonal-Ventilator für Rohreinbau, DN 400
Einsatzbeispiele: Maschinenabsaugung, Arbeitsplatzabsaugung, Fabrikationsstätte, Lagerraum, Labor
EDR 40 IM0011737.PNG Diagonal-Ventilator für Rohreinbau, DN 400
EDR 40 IM0013704.PNG Diagonal-Ventilator für Rohreinbau, DN 400

Kennlinie

EDR 40 - Kennlinie

Maßzeichnung

EDR 40 - Maßzeichnung [mm]

Technische Daten

EDR 40 - Technische Daten

Artikel EDR 40
Fördervolumen 3.440 m³/h
FördervolumenNenn 2.419 m³/h / im opt. Wirkungsgrad
Druck pfs, Nenn 158 Pa / im opt. Wirkungsgrad
Drehzahl nNenn 1.440 1/min / im opt. Wirkungsgrad
Drehzahl 1.450 1/min
Laufradtyp diagonal
Drehzahlsteuerbar
Spannungsart Wechselstrom
Bemessungsspannung 230 V
Netzfrequenz 50 Hz
Nennleistung 200 W / im opt. Wirkungsgrad
INenn 0,9 A / im opt. Wirkungsgrad
IMax 1,5 A
Schutzart IP X4
Wärmeklasse F
Netzzuleitung 3 / 1,5 mm²
Einbaulage senkrecht / waagerecht
Material Gehäuse Aluminium AlMg3
Gewicht 12,8 kg
Nennweite 400 mm
Breite 432 mm
Höhe 403 mm
Tiefe 416 mm
Fördermitteltemperatur bei IMax 80 °C
Umgebungstemperatur 80 °C
Verpackungseinheit 1 Stück
Sortiment C
GTIN (EAN) 4012799806608
Artikelnummer 0080.0660
Listenpreis, ohne Mehrwertsteuer
Bezug über den Fachgroßhandel*
auf Anfrage
Artikel EDR 40
Gesamteffizienz η 45,8 %
Messkategorie A
Effizienzkategorie statisch
Effizienzgrad N 63,4
VSD erforderlich nein
Herstellungsjahr siehe Typenschild
Herstellername / Amtliche Registriernummer / Niederlassungsort des Herstellers Maico Elektroapparate-Fabrik GmbH / Registergericht Freiburg, HRB 601233 / Villingen-Schwenningen
Art.-Nr. 0080.0660
PBEP / FördervolumenBEP / Pfs, BEP 0,211 kW / 2.419 m³/h / 158 Pa
nBEP 1.440 1/min
spezifisches Verhältnis ≈ 1
Informationen zur Zerlegung und Entsorgung siehe Montageanleitung
Informationen zu Einbau, Betrieb und Instandhaltung siehe Montageanleitung
Verwendete Gegenstände bei der Effizienz-Messung, die nicht durch die Messkategorie beschrieben sind -
IBEP 0,9 A
SchallleistungspegelLWA5 74 dB(A)

 

63 Hz

125 Hz

250 Hz

500 Hz

1 kHz

2 kHz

4 kHz

8 kHz

Gesamt

LWA2, Stufe 2 (dB(A))

69

55

62

59

50

48

39

70

LWA2, Stufe 3 (dB(A))

66

53

61

57

48

46

37

68

LWA2, Stufe 4 (dB(A))

66

54

61

59

52

51

41

68

LWA2, Stufe 5 (dB(A))

65

54

62

59

52

51

41

68

LWA5, Stufe 2 (dB(A))

68

73

74

67

63

57

48

78

LWA5, Stufe 3 (dB(A))

63

64

69

64

62

56

48

73

LWA5, Stufe 4 (dB(A))

69

66

71

67

67

62

52

75

LWA5, Stufe 5 (dB(A))

70

68

73

68

68

63

53

77

LWA6, Stufe 2 (dB(A))

75

76

77

72

65

60

51

82

LWA6, Stufe 3 (dB(A))

74

69

74

70

63

58

50

78

LWA6, Stufe 4 (dB(A))

78

71

75

73

67

63

53

81

LWA6, Stufe 5 (dB(A))

78

71

76

74

68

64

55

82

LWA2 = Gehäuse-Schallleistungspegel in dB

LWA5 = Freiansaug-Schallleistungspegel in dB

LWA6 = Freiausblas-Schallleistungspegel in dB

Gemessen bei optimalem Wirkungsgrad

Produktbeschreibung

Produkt-beschreibung

EDR 40

Kurzinformation

Diagonal-Ventilator für Rohreinbau, DN 400

Produktbeschreibung

Merkmale

  • Für direkten Einbau in Rohrleitungen.
  • Förderung von mittleren bis großen Luftmengen gegen hohe Widerstände.
  • Kompakte Abmessungen, geringes Gewicht und integrierte Montageplatte erleichtern schnelle Montage.
  • Der hohe Wirkungsgrad reduziert die Betriebskosten: Kaufpreis amortisiert sich je nach Betriebsdauer nach nur einem Jahr.
  • Ansaugdüse zum turbulenzarmen Luftansaugen.
  • Diagonal-Laufrad mit nachgeschaltetem Stator.
  • Profiliertes Laufrad- und Statorschaufeln sorgen für optimale Anströmung.
  • Mit Diffusor zur Erhöhung des statischen Drucks.
  • Spaltabdichtung zwischen Saug- und Druckraum reduziert die Überströmverluste.
  • Meridianer Strömungsverlauf verhindert Turbulenzen.
  • Schutzart IP X4. Ausnahme EDR 45 bis EDR 56 IP 54.
  • Wärmeklasse F.

Wechselstrommotor

  • Elektrischer Anschluss über außenliegenden Klemmenkasten.
  • Drehzahlregelung mittels Transformatoren möglich.
  • Thermischer Überlastungsschutz serienmäßig.
  • Je nach Ausführung müssen die Anschlüsse der Thermokontakte an einen Motorschutzschalter MVE 10 oder den Steuerstromkreis eines Schützes angeschlossen werden.

Elektrischer Anschluss

  • Netzfrequenz 50 Hz.

Inhaltsverzeichnis

Schaltbilder

EDR 40 - Schaltbilder

EDR-25,-EDR-35-und-EDR-40

TK---Thermokontakt



Vorgänger - Nachfolger

Merkzettel
Ausschreibungstexte
Anfrage
Produktvergleich
Der Merkzettel bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre gewünschten Produkte zentral zu sammeln. Der Merkzettel kann beliebig verändert werden. Sie können die Menge und Position der Produkte ändern, nochmals zur Produktseite wechseln, Produktdatenblätter herunterladen, Positionen löschen sowie Produkte als optional kennzeichnen. Der Merkzettel kann auf dem lokalen Rechner gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt für weitere Änderungen wieder aufgerufen werden. Mit dem fertigen Merkzettel können Sie dann die Ausschreibungstexte aller gespeicherten Produkte herunterladen, eine Anfrage erstellen oder Produkte vergleichen.
Sort. Produkttyp Name Art.-Nr. PDF Sortiment Listenpreis* (EUR) Menge Optional Gesamtbruttobetrag (EUR)
Es befinden sich keine Produkte auf dem Merkzettel
Merkzettel auf den lokalen Rechner speichern
Merkzettel von lokalem Rechner laden
*Gültig ab 01.12.2018, unverbindliche Preisempfehlung, Bezug über den Fachgroßhandel, Listenpreis ohne MwSt.

Suche

Hier können Sie nach Produkten, Dokumenten, Inhaltsseiten etc. suchen.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Einverstanden

Impressum Datenschutz