Zentrales Lüftungsgerät

WS 170 KBRET

Artikelnummer: 0095.0114
Hersteller: MAICO
Zentrales Lüftungsgerät mit sehr effektiver Wärmerückgewinnung über Enthalpie-Kreuz-Gegenstrom-Tauscher,... mehr Info
Einsatzbeispiele: Niedrigenergiehaus, Einfamilienhaus, Wohnraum, Büro
WS 170 KBRET IM0014394.PNG Zentrales Lüftungsgerät mit sehr effektiver Wärmerückgewinnung über Enthalpie-Kreuz-Gegenstrom-Tauscher, EC-Motoren mit Konstant-Volumenstromregelung, Zu- und Abluft rechts, 4 x DN 125, inkl. Frostschutzheizung, Bypass, Bedienteil RLS 1 WR und mobiler Ansteuerung über App, 40 - 160 m³/h, 23 - 46 m³/h bei Intervallbetrieb, KNX- und EnOcean-Anbindung möglich, 4 Steckverbinder SVR 125 oder 90° Bogen B90-125 zum Anschluss von Wickelfalzrohren notwendig (als Zubehör zu bestellen)
WS 170 KBRET IM0016031.PNG Zentrales Lüftungsgerät mit sehr effektiver Wärmerückgewinnung über Enthalpie-Kreuz-Gegenstrom-Tauscher, EC-Motoren mit Konstant-Volumenstromregelung, Zu- und Abluft rechts, 4 x DN 125, inkl. Frostschutzheizung, Bypass, Bedienteil RLS 1 WR und mobiler Ansteuerung über App, 40 - 160 m³/h, 23 - 46 m³/h bei Intervallbetrieb, KNX- und EnOcean-Anbindung möglich, 4 Steckverbinder SVR 125 oder 90° Bogen B90-125 zum Anschluss von Wickelfalzrohren notwendig (als Zubehör zu bestellen)
WS 170 KBRET IM0013942.PNG Zentrales Lüftungsgerät mit sehr effektiver Wärmerückgewinnung über Enthalpie-Kreuz-Gegenstrom-Tauscher, EC-Motoren mit Konstant-Volumenstromregelung, Zu- und Abluft rechts, 4 x DN 125, inkl. Frostschutzheizung, Bypass, Bedienteil RLS 1 WR und mobiler Ansteuerung über App, 40 - 160 m³/h, 23 - 46 m³/h bei Intervallbetrieb, KNX- und EnOcean-Anbindung möglich, 4 Steckverbinder SVR 125 oder 90° Bogen B90-125 zum Anschluss von Wickelfalzrohren notwendig (als Zubehör zu bestellen)
WS 170 KBRET IM0013704.PNG Zentrales Lüftungsgerät mit sehr effektiver Wärmerückgewinnung über Enthalpie-Kreuz-Gegenstrom-Tauscher, EC-Motoren mit Konstant-Volumenstromregelung, Zu- und Abluft rechts, 4 x DN 125, inkl. Frostschutzheizung, Bypass, Bedienteil RLS 1 WR und mobiler Ansteuerung über App, 40 - 160 m³/h, 23 - 46 m³/h bei Intervallbetrieb, KNX- und EnOcean-Anbindung möglich, 4 Steckverbinder SVR 125 oder 90° Bogen B90-125 zum Anschluss von Wickelfalzrohren notwendig (als Zubehör zu bestellen)
WS 170 KBRET IM0016004.PNG Zentrales Lüftungsgerät mit sehr effektiver Wärmerückgewinnung über Enthalpie-Kreuz-Gegenstrom-Tauscher, EC-Motoren mit Konstant-Volumenstromregelung, Zu- und Abluft rechts, 4 x DN 125, inkl. Frostschutzheizung, Bypass, Bedienteil RLS 1 WR und mobiler Ansteuerung über App, 40 - 160 m³/h, 23 - 46 m³/h bei Intervallbetrieb, KNX- und EnOcean-Anbindung möglich, 4 Steckverbinder SVR 125 oder 90° Bogen B90-125 zum Anschluss von Wickelfalzrohren notwendig (als Zubehör zu bestellen)

Kennlinie

WS 170 KBRET - Kennlinie

  • WS 170 KBRET IM0014319.PNG Zentrales Lüftungsgerät mit sehr effektiver Wärmerückgewinnung über Enthalpie-Kreuz-Gegenstrom-Tauscher, EC-Motoren mit Konstant-Volumenstromregelung, Zu- und Abluft rechts, 4 x DN 125, inkl. Frostschutzheizung, Bypass, Bedienteil RLS 1 WR und mobiler Ansteuerung über App, 40 - 160 m³/h, 23 - 46 m³/h bei Intervallbetrieb, KNX- und EnOcean-Anbindung möglich, 4 Steckverbinder SVR 125 oder 90° Bogen B90-125 zum Anschluss von Wickelfalzrohren notwendig (als Zubehör zu bestellen)

I - Intervall- / Urlaubsbetrieb zum Feuchteschutz

  1. Reduzierte Lüftung
  2. Nennlüftung
  3. Intensiv / Partybetrieb
  4. Empfohlener Auslegungsbereich

Maßzeichnung

WS 170 KBRET - Maßzeichnung [mm]

  • WS 170 KBRET IM0014318.PNG Zentrales Lüftungsgerät mit sehr effektiver Wärmerückgewinnung über Enthalpie-Kreuz-Gegenstrom-Tauscher, EC-Motoren mit Konstant-Volumenstromregelung, Zu- und Abluft rechts, 4 x DN 125, inkl. Frostschutzheizung, Bypass, Bedienteil RLS 1 WR und mobiler Ansteuerung über App, 40 - 160 m³/h, 23 - 46 m³/h bei Intervallbetrieb, KNX- und EnOcean-Anbindung möglich, 4 Steckverbinder SVR 125 oder 90° Bogen B90-125 zum Anschluss von Wickelfalzrohren notwendig (als Zubehör zu bestellen)
  1. Fortluft DN 125
  2. Außenluft DN 125
  3. Abluft DN 125
  4. Zuluft DN 125
  5. Kabelverschraubung
  6. Hauptschalter
  7. Kondensatanschluss

Technische Daten

WS 170 KBRET - Technische Daten

Artikel WS 170 KBRET
Ausführung Bypassausführung rechts
Anzahl Lüftungsstufen 4
Fördervolumen 40 m³/h - 160 m³/h
Volumenstromkonstant ja
SEC average -36,53 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse A
Spannungsart Wechselstrom
Bemessungsspannung 230 V
Netzfrequenz 50 Hz / 60 Hz
SPI-Wert nach DIN EN 13141-7 (A7) 0,28 Wh/m³
Leistungsaufnahme 21 W - 80 W / Bei 100 Pa Gegendruck
Leistungsaufnahme nach DIN EN 13141-7 (A7) 36 W
Stand-By-Leistungsaufnahme< 1 W
IMax 0,5 A / Bei aktiver Frostschutzheizung 4 A
Schutzart IP 00
DIBT-Zulassung nein
PHI-Zertifizierung nein
Aufstellungsort Bad / Küche / Keller / Speicher / Kniestock / Hauswirtschaftsraum / Heizungsraum / Flur
Systemart zentral
Material Gehäuse Stahlblech, pulverbeschichtet
Material Wärmetauscher Kunststoff
Material Innenverkleidung Kunststoff EPP
Farbe weißaluminium, ähnlich RAL 9006
Gewicht 48 kg
Filterklasse G4 / F7
Anschlussdurchmesser 125 mm
Anschlussdurchmesser Kondensatablauf 3/4" Schlauchanschluss oder Ablaufrohr Ø 28 mm
Breite 595 mm
Höhe 820 mm
Tiefe 435 mm
Fördermitteltemperatur bei IMax -20 °C bis 60 °C
Umgebungstemperatur 10 °C bis 40 °C
Max. Wärmebereitstellungsgrad nach DIN EN 13141-7 (A7) 90 %
Wärmetauscherbauart Enthalpie-Kreuz-Gegenstrom
Feuchteverhältnis bei Enthalpie-Wärmetauscher nach DIN EN 13141-7 (A2) 80 %
Leistung Vorheizregister 0,74 kW
Bypass automatisch
Vorheizregister integriert
Enthalpie-Wärmetauscher ja
Frostschutzschaltung ja
Sommerschaltung Abluft / Zuluft
Filterüberwachung zeitgesteuert
Feuchteregelung integriert
CO2-Regelung (optional) SKD
Luftqualitätsregelung (optional) EAQ 10/3
KNX-Anbindung (optional) K-SM
MODBUS-Schnittstelle integriert
Bedienteil im Lieferumfang RLS 1 WR, App
Bedienteil (optional) RLS T1 WS
Funk Ein-/Ausschaltung (optional) XE 1, XS 1
Funkintegration EnOcean (optional) E-SM
Mobile Ansteuerung ja
Schalldruckpegel Gehäuseabstrahlung 32 dB(A) / 34 dB(A) / 35 dB(A) / Abstand 1 m, Schallabsorption 10 m²
Verpackungseinheit 1 Stück
Sortiment K
GTIN (EAN) 4012799951148
Artikelnummer 0095.0114
Listenpreis, ohne Mehrwertsteuer
Bezug über den Fachgroßhandel*
auf Anfrage

 

63 Hz

125 Hz

250 Hz

500 Hz

1 kHz

2 kHz

4 kHz

8 kHz

Gesamt

LWA2, Stufe 1 (dB(A))

23

29

28

28

26

20

14

4

34

LWA5, Stufe 1 (dB(A))

25

36

34

34

38

30

18

5

43

LWA6, Stufe 1 (dB(A))

25

36

37

35

42

32

20

6

45

LWA2, Stufe 2 (dB(A))

27

28

29

29

28

21

15

3

36

LWA5, Stufe 2 (dB(A))

26

36

36

36

41

32

19

4

44

LWA6, Stufe 2 (dB(A))

26

37

39

37

44

35

23

8

46

LWA2, Stufe 3 (dB(A))

22

29

32

31

30

23

17

4

37

LWA5, Stufe 3 (dB(A))

18

35

37

37

44

37

22

8

46

LWA6, Stufe 3 (dB(A))

23

36

40

39

47

40

25

11

49

LWA2 = Gehäuse-Schallleistungspegel in dB

LWA5 = Freiansaug-Schallleistungspegel in dB

LWA6 = Freiausblas-Schallleistungspegel in dB

LWA5, LWA6 = an die freie Umgebung abgegebene Schallleistung. Gemessen in nachfolgendem Betriebspunkt an den raumzugewandten Stutzen. LWA5 Abluftstutzen, LWA6 Zuluftstutzen.

Betriebspunkt Stufe 1: Fördervolumen 70 m³/h und externem Druck 100 Pa

Betriebspunkt Stufe 2: Fördervolumen 100 m³/h und externem Druck 100 Pa

Betriebspunkt Stufe 3: Fördervolumen 130 m³/h und externem Druck 100 Pa

Nach DIN 45635, Teil 38, April 1986.

Zubehör / Ersatzteile

WS 170 KBRET - Zubehör / Ersatzteile

Spezielles Zubehör

ProdukttypNameArt.-Nr.Preis*(EUR)Aktion
FunkschalterDS RC0157.0832 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Steckverbinder für RohreSVR 1250055.0183 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
45° Bogen, gezogen B45-1250055.0326 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
90°-Bogen, gezogenB90-1250055.0312 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Luftfilter, ErsatzWSF 1700093.0271 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Luftfilter, ErsatzWSF-AKF 1700093.0272 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Luftfilter, ErsatzWSG 1700093.0270 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Einschubrahmen für LuftfilterWSG-ES 1700093.0269 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
RaumluftsteuerungRLS 1 WR0157.0809 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
RaumluftsteuerungRLS T1 WS0157.0835 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
TemperaturfühlerNTC 150157.0833 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
SchadgassensorSGSNeuheit0093.1323 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
EnOcean-SteckmodulE-SM0092.0556 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
KNX-SteckmodulK-SM0092.0557 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
ZusatzplatineZP 10092.0554 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
ZusatzplatineZP 20092.0555 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel

Allgemeines Zubehör

ProdukttypNameArt.-Nr.Preis*(EUR)Aktion
MAICOTherm-Lüftungsrohrsystem, wärmegedämmtWärmegedämmtes Lüftungsrohrsystem MAICOTherm MT---
MAICOFlex-Lüftungsrohrsystem, rundFlexibles rundes Lüftungsrohrsystem MAICOFlex MF---
MAICO FFS-Lüftungsrohrsystem, flachFlexibles flaches Lüftungsrohrsystem MAICO FFS---
MAICOFlex-Lüftungsrohrsystem, rundFlexibles rundes Lüftungsrohrsystem MAICOFlex---
VerschlussklappeAP 1200059.0950 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
FliegengitterFG 1200093.0924 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
AußengitterSG 1200059.0951 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Edelstahl-LufthaubeLH-V2A 120151.0378 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Außenluft-WandstutzenKW-AL 12E0152.0073 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Außenluft-WandstutzenKW-AL 12W0152.0074 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Außenluft-WandstutzenKW-AL 16E0152.0077 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Außenluft-WandstutzenKW-AL 16W0152.0078 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Fortluft-WandstutzenKW-FL 12E0152.0075 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Fortluft-WandstutzenKW-FL 12W0152.0076 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Fortluft-WandstutzenKW-FL 16E0152.0079 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Fortluft-WandstutzenKW-FL 16W0152.0080 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Kombi-WandstutzenKWH 12 L0152.0059 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Kombi-WandstutzenKWH 12 R0152.0058 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Kombi-WandstutzenKWH 16 L0152.0061 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Kombi-WandstutzenKWH 16 R0152.0060 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
DachdurchführungDF 125 T0092.0373 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
DachdurchführungDF 125 S0092.0374 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
DachpfanneDP 125 TFAuslaufprodukt0092.0376 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
DachpfanneDP 125 SFAuslaufprodukt0092.0377 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
DachpfanneDP 125 TB0092.0378 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
DachpfanneDP 125 SB0092.0379 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
DachpfanneDP 125 A0092.0382 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
BefestigungsschelleBS 1250092.0359 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
RegenschutzgitterRG 1250151.0280 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
TürlüftungsgitterMLK 30 weiß0151.0123 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
TürlüftungsgitterMLK 45 weiß0151.0126 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Ab- und ZuluftventilAZV 1000152.0087 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Tellerventil, KunststoffTK 100151.0192 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Tellerventil, KunststoffTK 120151.0198 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Tellerventil, MetallTM 100151.0194 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Tellerventil, MetallTM 120151.0196 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Tellerventil, MetallTFA 100151.0369 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Tellerventil, MetallTFZ 100151.0364 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Tellerventil, MetallTFZ 120151.0365 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Einbaurahmen für TFA/TFZEBR-D 100092.0493 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Einbaurahmen für TFA/TFZEBR-D 120092.0494 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
WeitwurfdüseWD 10 W0151.0290 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
WeitwurfdüseWD 10 D0151.0291 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
ZuluftventilZWVQ 100152.0064 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
ZuluftventilZWVQ 120152.0065 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Fettfilterelement für AbluftFFE 100092.0506 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Schalldämpfer-BoxSB 12/160059.0995 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
RohrschalldämpferRSR 120092.0312 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
RohrschalldämpferRSR 12/500092.0322 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
EinschubschalldämpferSDE 80044.0213 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
EinschubschalldämpferSDE 100044.0214 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
EinschubschalldämpferSDE 120044.0215 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Elektro-LufterhitzerERH 12-10082.0101 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Wasser-LufterhitzerWRH 12-10082.0117 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
LuftfilterTFE 12-40149.0075 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
LuftfilterTFE 12-50149.0059 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
LuftfilterTFE 12-70149.0050 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
FunkschalterXS 1Auslaufprodukt0157.0344 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
FunkempfängerXE 10157.0343 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
ThermostatTH 100157.0764 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
TemperaturregelsystemETL 16 PNicht mehr lieferbar0157.0824 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
KanalfühlerFL 30 P0157.0780 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
RaumfühlerFR 30 P0157.0781 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
LuftstromwächterLW 90157.0779 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
CO2-SensorSKD0157.0345 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
LuftqualitätsreglerEAQ 10/30157.0829 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Sole-Luft-WärmetauscherEW-K 225Nicht mehr lieferbar0192.0520 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Innengitter, einstellbarAZE 100Nicht mehr lieferbar0059.0959 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel
Innengitter, einstellbarAZE 100 PNicht mehr lieferbar0059.0962 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel

Ersatzteile

ProdukttypNameArt.-Nr.Preis*(EUR)Aktion
SensorSE ECA 100 ipro HE157.0141.0000 auf Anfrage
  • Auf den Merkzettel

Produktbeschreibung

Produkt-beschreibung

WS 170 KBRET

Kurzinformation

Zentrales Lüftungsgerät mit sehr effektiver Wärmerückgewinnung über Enthalpie-Kreuz-Gegenstrom-Tauscher, EC-Motoren mit Konstant-Volumenstromregelung, Zu- und Abluft rechts, 4 x DN 125, inkl. Frostschutzheizung, Bypass, Bedienteil RLS 1 WR und mobiler Ansteuerung über App, 40 - 160 m³/h, 23 - 46 m³/h bei Intervallbetrieb, KNX- und EnOcean-Anbindung möglich, 4 Steckverbinder SVR 125 oder 90° Bogen B90-125 zum Anschluss von Wickelfalzrohren notwendig (als Zubehör zu bestellen)

Produktbeschreibung

Bypass-Ausführung

  • Bypassgerät mit Raumluftsteuerung RLS 1 WR und mobiler Ansteuerung, G4-Filter (Abluft) und F7-Pollenfilter (Außenluft).
  • Mit Elektro-Frostschutzheizung und schalloptimiertem Gehäuse mit Zusatzdämmung.
  • Mit patentierter, äußerst platzsparender, kompakter Bypassluftführung und ansteuerbarem 100 %-Bypasskanal.
  • Gerät als Rechtsausführung.

Merkmale

  • Dezentrales RLT Gerät mit sehr hoher Wärmerückgewinnung für den Einsatz in Klassenräumen, Kindertagesstätten, Büros, Arztpraxen, Ladenlokalen, Besprechungsräumen und ähnlichem. Das Gerät wird deckenhängend montiert und kann auch in abgehängten Decken teilintegriert werden. Raumluftseitig kann das Gerät sowohl frei ausblasend und ansaugend als auch mit Zu- und Abluftanschlüssen versehen werden. Zu- und Abluftgitter mit einstellbaren Luftleitlamellen sind bereits im Gerät integriert. Die Öffnung der Abluft befindet sich seitlich links am Gerät. Optional kann das Gerät mit einem Leitungssystem für die Zu- und/oder Abluft versehen werden. Die integrierten automatisch verschließenden Klappen für Außen- und Fortluft verschließen das Gerät bei Stromausfall oder wenn es abgeschaltet ist. Die großzügig dimensionierten Kanal-Gegenstrom-Wärmetauscher sorgen mit ihrem Wirkungsgrad von bis zu ca. 95 % und dem sehr geringen internen Druckverlust für niedrigen Primärenergieverbrauch und hohe Energiegewinne.

Gehäuse:

  • Konstruktion angelehnt an die VDI 6022 / VDI 3803. Hochwertiges, doppelwandiges Gehäuse aus verzinktem Stahlblech.
  • Die Dämmung beträgt 20–60 mm und besteht aus einer Kombination von Spezialschäumen der WLG 032.
  • Das Akustik-Dämmmaterial der Innendämmung ist aus normalentflammbarem Spezialschaum der Baustoffklasse B2 (DIN 4102-1).
  • Die Verkleidung des Gerätes besteht in den Sichtbereichen aus Design-Paneelen in der Farbe RAL 9010 glatt matt.
  • Mit der Spezial-Schiebeaufhängung können die Geräte direkt unter der Decke montiert werden.

Aussstattung

  • Bypassklappe zum Einbringen kühlerer Außenluft (z.B. nächtlicher Sommerfall)
  • Verschlussklappen für Außen- und Fortluft motorisch mit Federrücklauf
  • Kondensathebepumpe max. 21 dB(A)
  • 4 Temperatursensoren
  • Zuluftfilter F7, Abluftfilter M5
  • Mikroprozessorregelung
  • CO2-Sensor im Gerät integriert (CO2-Sensor kann optional durch den CO2-Sensor extern, bzw. VOC-Sensor extern ergänzt werden)
  • Geräte mit Bezeichnung „ -G- “ Kreuz-Gegenstrom-Wärmetauscher haben ein Vorheizregister integriert (bei Geräten mit „ -E- “ Enthalpie-Wärmetauscher ist ein Vorheizregister optionales Zubehör)
  • Bei Einsatz von 2 Heizregistern (Vorheizregister und Nachheizregister) ist für das Nachheizregister immer eine Zusatzplatine ZP1 notwendig! Siehe Zubehör.

Regelung air@home:

  • Bedarfsgeführte Steuerung des Lüftungsgerätes über CO2-Sensor (serienmäßig im Gerät integriert), optionale externe Sensoren oder übergeordneter GLT-Anlage möglich.
  • Frostschutzfunktion in Abhängigkeit der Fortlufttemperatur über Vorheizregister (bei Geräten mit ”E” Enthalpie-Wärmetauscher ist das Vorheizregister ein optionales Zubehör)
  • Die Geräte verfügen über einen integrierten Webserver und sind mobil per APP von zu Hause oder unterwegs bedienbar z.B. über Smartphone.
  • Liveberichte, Nutzerverwaltung, Ansteuern und Einstellen per WebTool, über Tablet, Laptop und PC.
  • Einstellungen:
    • Bedarfsgeführter Automatikbetrieb / Zeitgesteuerter Automatikbetrieb.
    • Manueller Betrieb / AUS.
    • ECO-Betrieb Zuluft oder ECO-Betrieb Abluft.
    • Filterabfragen, Fehlermeldungen.
  • Registrierung notwendig. Weitere Infos siehe "www.air-home.de".

Bedienteil RB-ZF4

  • Als einfaches Bedienteil im Lieferumfang.
  • Schalten der Lüftungsstufen, Wartungsanzeige, Störungsmeldungen.

Touchscreen-Bedienteil RLS T1 WS, optional

  • Bis zu 6 Betriebsarten möglich.
    • 2 Automatikbetriebsarten (Auto Sensor / Auto Zeit).
    • 4 manuelle Betriebsarten (ECO-Abluft / ECO-Zuluft / MANUELL / AUS).

Modbus:

  • Integrierte MODBUS(RTU)-Schnittstelle ermöglicht eine Integration in die Gebäudeleittechnik.

BACnet:

  • Integrierte BACnet-Schnittstelle ermöglicht eine Integration in die Gebäudeleittechnik.

EnOcean:

  • Optionales EnOcean-Steckmodul E-SM für das Einbinden des Lüftungsgerätes in die „EnOcean-Welt“ "www.enocean-alliance.org". In Verbindung mit dem Touchscreen-Bedienteil RLS T1 WS nicht möglich!

KNX:

  • Optionales KNX-Steckmodul K-SM ermöglicht ein Anschluss an die Gebäudeleittechnik, "www.knx.org".

Wärmetauscher

  • Gerätevarianten WS 170.. (Ausnahme WS 170 ..ET): Hocheffizienter Kreuz-Gegenstrom-Plattenwärmetauscher aus Kunststoff (PS).
  • Gerätevarianten WS 170 ..ET: Hocheffizienter Enthalpie-Kreuz-Gegenstrom-Wärmetauscher aus Kunststoff.

Frostschutz

  • Verhindert das Einfrieren des Wärmetauschers bei tiefen Außentemperaturen.
  • Standardgerät: Abschalten des Zuluftventilators.
  • Komfort- und Bypassgerät: Integriertes, energiesparendes und selbstregelndes PTC Heizregister zur Außenluftvorerwärmung.
  • Empfehlung: Geräte mit Wärmerückgewinnung mit einem Sole-Erdwärmetauscher kombinieren.

Energieeffiziente Ventilatoren

  • 2 Radial-Gleichstromventilatoren, vorwärtsgekrümmt in der Außen- bzw. Fortluft.
  • 4 Lüftungsstufen von 40..160 m³/h stufenlos einstellbar. Werkseinstellung: 60, 90, 120 m³/h.

Montagehinweise

  • Leichte, sehr zeitsparende Montage an der Wand mit der im Lieferumfang enthaltenen Wandhalterung.
  • Gehäusedeckel über Schnellspannverschlüsse aufklappbar.
  • Zu- und abluftseitig Schalldämpfer vorsehen.

Elektrischer Anschluss

  • Betriebsfertig.
  • Vorbereitet für montagefreundlichen Anschluss von Sensoren.
  • Potentialfreier Kontakt z.B. für Betriebsanzeige.

Kondensatablauf

  • Nicht notwendig.
  • Falls Kondensatablauf nicht verwendet wird, Ablauföffnung verschließen.

Inhaltsverzeichnis

Schaltbilder

WS 170 KBRET - Schaltbilder

Verdrahtungsplan WS 170 KBR / KBL / KBRET / KBLET

A - Lüftungsgerät WS 170 / RB 170

A1 - Elektronikeinschub

A2 - Steuerung KWL

B1 - Einfach-BDE RLS 1 WR / RB-ZF4

B2-B5 - Parallelanschluss max. 5 Einfach-BDE´s

BTS - Touchscreen-BDE RLS T1 WS

W1 - Anschlussleitung 230 V AC

W2 - Geschirmte Steuerleitung Einfach-BDE (bauseitig), z. B. LIYY 6 x 0,34 mm²

W2´ - Geschirmte Steuerleitung RLS T1 WS (bauseitig), z. B. LIYY 4 x 0,34 mm²

W5 - Anschlussleitung PTC-Heizregister

W7 - Anschlussleitung Bypassmotor

S1 - Geräteschalter

S2 - Türkontaktschalter

M1 - Abluft-/Fortluftventilator

M2 - Außenluft-/Zuluftventilator

T-LET - Temperaturfühler Lufteintritt Außenluft

T-FOL - Temperaturfühler Fortluft

T-ZUL - Temperaturfühler Zuluft

S-ABL - Kombisensor Abluft

Weitere Anschlussmöglichkeiten

W2‘ - Anschlussleitung Touchscreen-BDE, RLS T1 WS oder Modbus, z. B. LIYY 4 x 0,34 mm²

W3 - Anschlussleitung (bauseitig) für externe Sicherheitseinrichtung mit potentialfreiem Kontakt 12 V/2 A

W4 - Anschlussleitung Türkontaktschalter

W8 - Anschlussleitung (bauseitig) für externen Sensor 1

W9 - Anschlussleitung (bauseitig) für externen Sensor 2

X01 - Steckplatz für optionales Kommunikationssteckmodul EnOcean/KNX

ZP1 - 230 VAC-Anschlussklemmen zur Beschaltung der Zusatzplatinen

USB - USB-Service-Schnittstelle Ethernet Netzwerk-Schnittstelle (LAN)



Lüftungsgerät WS 170 mit Raumluftsteuerung RLS 1 WR

A - WS 170-Elektronikeinschub

A2 - Steuerplatine: Jumper 8 gebrückt(= Werkseinstellung)

B1 - 1. Raumluftsteuerung RLS 1 WR

B2 - 2. Raumluftsteuerung RLS 1 WR

W1 - Anschlussleitung 230 VAC

W2´ - Steuerleitung für Raumluftsteuerung

V - Verteiler (bauseitig)

Sie können bis zu 5 Raumluftsteuerungen RLS 1 WR am Lüftungsgerät anschließen. Werden mehrere Raumluftsteuerungen verwendet, darf kein CO2-Sensor angeschlossen sein.

Raumluftsteuerung RLS 1 WR kann auch zusätzlich zu Raumluftsteuerung RLS D1 WR angeschlossen werden.

Verteiler „V“ entfällt, falls nur eine Raumluftsteuerung RLS 1 WR angeschlossen wird.



Lüftungsgerät WS 170 mit Raumluftsteuerung RLS 1 WR

A - WS 170-Elektronikeinschub

A2 - Steuerplatine: Jumper 8 gebrückt(= Werkseinstellung)

B1 - 1. Raumluftsteuerung RLS 1 WR

B2 - 2. Raumluftsteuerung RLS 1 WR

W1 - Anschlussleitung 230 VAC

W2´ - Steuerleitung für Raumluftsteuerung

V - Verteiler (bauseitig)

Sie können bis zu 5 Raumluftsteuerungen RLS 1 WR am Lüftungsgerät anschließen. Werden mehrere Raumluftsteuerungen verwendet, darf kein CO2-Sensor angeschlossen sein.

Raumluftsteuerung RLS 1 WR kann auch zusätzlich zu Raumluftsteuerung RLS D1 WR angeschlossen werden.

Verteiler „V“ entfällt, falls nur eine Raumluftsteuerung RLS 1 WR angeschlossen wird.



Anschluss Sensoren an WS 170 KBR / KBL / KBRET / KBLET

A - Lüftungsgerät

A1 - Elektronikeinschub

A2 - Steuerung KWL

CO2 - CO2-Sensor ( Zubehör)

VOC - Luftqualitätsregler ( Zubehör)

r.F. - Feuchtesensor ( Zubehör)

T-S - Taster Stoßlüftung / externer potentialfreier Kontakt

W8 - Anschlussleitung (bauseitig) externer VOC-Sensor, z. B. LIYY 3 x 0,5 mm²

W8‘ - Anschlussleitung (bauseitig) externer r. F.-Sensor 1, z. B. LIYY 3 x 0,5 mm²

W8‘‘ - Anschlussleitung (bauseitig) externer Taster / potentialfreier Kontakt (Funktion Stoßlüftung/Sensortyp = digital), z. B. LIYY 2 x 0,5 mm²

W9 - Anschlussleitung (bauseitig) externer CO2-Sensor 2, z. B. LIYY 3 x 0,5 mm² W10 - Anschlussleitung (bauseitig) externer Sensor 3, z. B. LIYY 3 x 0,5 mm²

W11 - Anschlussleitung (bauseitig) externer Sensor 4, z. B. LIYY 3 x 0,5 mm²

Die Sensoreingänge der Steuerung sind frei parametrierbar.

Die Eingänge sind nicht auf eine bestimmte Sensorart festgelegt.

Bei Inbetriebnahme eines Sensors muss der Sensoreingang auf der Steuerung aktiviert und die Sensorart vorgegeben werden Inbetriebnahme-und Wartungsanleitung.

Bei Deaktivierung der RLS 1 WR (Parameter Einfach-BDE

inaktiv) auf der Steuerung ist ein Anschluss von bis zu 4 Sensoren möglich.

Die Spannungsversorgung der Sensoren 3 + 4 kann über die Klemmen LD1, LD2, LD3 (alle 12 VDC) oder bei Doppelbelegung über die 24 VDC-Versorgung der Sensoranschlüsse sichergestellt werden.



Vorgänger - Nachfolger

WS 170 KBRET - Vorgänger

ProdukttypNameArt.-Nr.Aktion
Zentrales LüftungsgerätWS 170 KBRNicht mehr lieferbar0095.0085
  • Auf den Merkzettel

Merkzettel
Ausschreibungstexte
Anfrage
Produktvergleich
Der Merkzettel bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre gewünschten Produkte zentral zu sammeln. Der Merkzettel kann beliebig verändert werden. Sie können die Menge und Position der Produkte ändern, nochmals zur Produktseite wechseln, Produktdatenblätter herunterladen, Positionen löschen sowie Produkte als optional kennzeichnen. Der Merkzettel kann auf dem lokalen Rechner gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt für weitere Änderungen wieder aufgerufen werden. Mit dem fertigen Merkzettel können Sie dann die Ausschreibungstexte aller gespeicherten Produkte herunterladen, eine Anfrage erstellen oder Produkte vergleichen.
Sort. Produkttyp Name Art.-Nr. PDF Sortiment Listenpreis* (EUR) Menge Optional Gesamtbruttobetrag (EUR)
Es befinden sich keine Produkte auf dem Merkzettel
Merkzettel auf den lokalen Rechner speichern
Merkzettel von lokalem Rechner laden
*Gültig ab 01.12.2019, unverbindliche Preisempfehlung, Bezug über den Fachgroßhandel, Listenpreis ohne MwSt.

Suche

Hier können Sie nach Produkten, Dokumenten, Inhaltsseiten etc. suchen.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Einverstanden

Impressum Datenschutz